Archivierte Beiträge aus der Rubrik Aktuelles

Filter    Beiträge pro Seite 

  • Trauer um unseren Alumnus Christian Weber

    Das Institut für Geographie trauert um seinen wahrscheinlich berühmtesten Alumnus Christian Weber. Christian Weber studierte in den "wilden 70ern" Geographie-Lehramt an der Universität Bremen und war dem Institut verbunden bis in die letzten Jahre sein...
  • Studierende der Geographie beteiligt an archäologischer Grabung

    Im Rahmen einer archäologischen Lehrveranstaltung beteiligten sich Studierende des M.Sc. "Physical Geography: Environmental History" an der Ausgrabung in Holtdorf. Dazu sind am 31.8.2018 und am 16.9.2018 die angehängten Artikel erschienen. Viel Spass...
  • Bachelorkolloquium am 6.7.18

    Die Universitätsöffentlichkeit ist herzlich eingeladen zu den Abschlusskolloquium unserer Bachelorstudierender am Fr. 6.7.18 in GW2-B115009:00 Bruelheyde, Matthis: "Skigebiete im Klimawandel - Strategien und Positionen von Akteuren in den österreichis...
  • Bewerbungen für Bachelor- und Master-Studienplätze zum Wintersemester 2018/19

    Die Bewerbungsfrist für alle Bachelor- und Masterprogramme des Instituts für Geographie (Studienbeginn Wintersemester 2018/19) endet am 15.7.2018....
  • Aktuelle Studie zum Klimawandel: Gletscherschmelze nicht mehr abwendbar

    Forscher der Universitäten Bremen und Innsbruck zeigen in einer aktuellen Studie, dass das weitere Abschmelzen der Gletscher im laufenden Jahrhundert nicht mehr verhindert werden kann – selbst wenn alle Emissionen jetzt gestoppt würden. Aufgrund ...
  • Honorarprofessor Felix Bittmann verstärkt die Geographie

    Prof. Bittmann unterrichtet die Vegetations- und Landschaftsgeschichte und verstärkt mit seiner Lehre den Masterstudiengang "Physical Geography: Environmental History". Mit dieser Ernennung intensiviert das Institut für Geographie zusätzlich den Aust...
  • Promotionskolloquium Jörn Profe

    BEKANNTMACHUNG DES PROMOTIONSKOLLOQUIUMS JÖRN PROFEDatum: Montag, 26.03.2018Uhrzeit: 15hOrt: UFT, RAUM 1790Dissertationstitel: "X-ray flourescence scanning of discrete samples - a new tool for the geochemical characterization of loess-paleosol sequences"...
  • Bachelorkolloquium Februar 2017

    Zum Bachelorkolloquium ist wie immer die Universitätsöffentlichkeit herzlich eingeladen. Nachname Name Titel der Arbeit Erst-GA Zweitt-GA Uhrzeit Stolle Pia Der Einfluss El Niños auf die globale ...
  • Geographisches Kolloquium am 14.12.2016

    - entfällt krankheitsbedingt - "Ertrunkene Landschaften – paläoökologische Untersuchungen am Nordseegrund" Dr. Felix Bittmann (Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung (NIhK)) Während der letzten Kaltzeit lag der Meeresspi...
  • Bachelorkolloquium September 2016

    Bachelorkolloquium 15. September 2016 – Studiengang Geographie Die Universitätsöffentlichkeit ist herzlich zu den Bachelorkolloquien am Institut für Geographie eingeladen. (Stand 19.8. unter Vorbehalt der Zulassung – Alle Kolloquien in GW2-B1150...
  • Bachelorkolloquium Juli 2016

    Das Institut für Geographie lädt alle Mitglieder herzlich zum Juli-Kolloquium am 8.7.2016 ab 9 Uhr ein.   Session 1 in GW2 B1150 9:00 Nina Lefeldt:  Auswirkungen des Biogasbooms auf die landwirtschaftliche Entwicklung im Landkreis Diepholz - Chanc...
  • Bremen Geographical Colloquium

    Tephrochronology of Northern Europe – A look back and prospects for the future Prof. Dr. Stefan Wastegård (University of Stockholm)   Chronological control and the resultant ability to examine the degree of synchrony among palaeorecords of dif...
  • Bremer Geographisches Kolloquium am 22.6.2016

    Tephrochronology of Northern Europe – A look back and prospects for the future Prof. Dr. Stefan Wastegård (University of Stockholm)   Chronological control and the resultant ability to examine the degree of synchrony among palaeorecords of diffe...
  • Bremer Geographisches Kolloquium am 6.4.2016

    Is climate change a problem of the poor? Prof. Dr. Anders Levermann (Potsdam Institut für Klimafolgenforschung & Columbia University) I discuss global climate phenomena such as sea-level rise and changes in weather extremes and link them to the ...
  • Verbundprojekt erforscht Landschaftsentwicklung, Klimawandel und Besiedlungsgeschichte

    Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur in Hannover (MWK) bewilligt Gelder für ein Verbundprojekt zu Landschaftsentwicklung, Klimawandel und Besiedlungsgeschichte im ostfriesischen Wattenmeer. Das Projekt "Wadden Se...
  • Bachelorkolloquium am 8.2.2016

    Das Institut für Geographie lädt herzlich zum Bachelorkolloquium des Wintersemesters ein:   Session A – GW2:B1140 9:00 Julian Riemann: "3D-Stadtmodelle und Bürgerbeteiligung" Erstprüfer: Tobias Tkaczick Zweitprüferin: Verena Andreas 9:40 Ronj...
  • Bremer Geographisches Kolloquium am 9.12.2015

    Dr. Robert Lemon: "The Socio-spatial Practices of Taco Trucks" Landscapes are not simply comprised of landforms and infrastructures; they are also shaped by everyday rhythms and routines. Socio-spatial practices, and the representations of movement, not...
  • Tag der Lehre am 25.11.2015

    Am Dies Academicus (Tag der Lehre) fallen alle Lehrveranstaltungen aus. Das Institut für Geographie lädt zur Diskussionsveranstaltung von 10-12 Uhr in SFG 2040. Der Fachbereich lädt ein zur Diskussion über den Stand der Internationalisierung (Schwer...
  • Geographisches Kolloquium am 4.11.2015

    »Unsicherheit und Ungewissheit« Prof. Dr. Jörg Gertel, Universität Leipzig Der Vortrag beschäftigt sich mit der Frage, wie sich Unsicherheit konstituiert und zwar im Kontext von ungleicher Entwicklung und Armut. Es wird untersucht, was passiert,...
  • Abschiedskolloquium für Jörg Venzke am 30.10.2015

      Das Institut für Geographie lädt herzlich ein zum universitätsöffentlichen Abschiedskolloquium zu Ehren von Prof. Dr. Jörg-F. Venzke. Dieses „Nordische Kolloquium“ findet statt am 30. Oktober 2015 im Hörsaal Rotunde (Gebäude Cartesium,...