Kieselalge wird nach Professor Bernd Zolitschka benannt

Wie wird man Namensträger einer neu entdeckten Spezies?

Das passiert einem nun wirklich nicht jeden Tag: Geograph und Paläoklimatologe Bernd Zolitschka erfuhr aus einer E-Mail von Kolleginnen und Kollegen der Universidad de Buenos Aires in Argentinien, dass eine neu entdeckte Kieselalgenart nach ihm benannt wurde. Doch wie kam es dazu? Und wie werden neue Arten überhaupt benannt?

weiterlesen