Kim Peis

Position: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Forschungsbereich: Geomorphologie und Polarforschung
Raum: FVG-M2060
Telefon: 0421 218-67154
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Vita


seit 2016: wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG GEOPOLAR

2013-2016: Masterstudium Quartärforschung und Geoarchäologie mit den Schwerpunkten Quartärgeologie, Geochronologie und Küstenmorphologie an der Universität zu Köln
Master-Thesis: Faziesabfolge und holozäne Dynamik einer Küstensabkha im Golf von Salwa, Katar.

2010-2013: Bachelorstudium Geographie mit den Schwerpunkten physische Geographie, Geochronologie und Geoarchäologie an der Universität zu Köln
Bachelor-Thesis: OSL-Datierungen fluvialer Sedimente vom Niederrhein - ein Beitrag zur römerzeitlichen Besiedlungsgeschichte im Raum Xanten.


Forschungsschwerpunkte

  • Paläogeographie von Küstengebieten
  • Sedimentologie
  • XRF-Scanning
  • Geochemie



 
[ Zurück ]