Kolloquium

Das Bremer Geographische Kolloquium bietet den Mitgliedern und Studierenden des Instituts für Geographie ein Forum, um aktuelle Forschungsfragen der Geographie zu diskutieren. Regelmäßig referieren in diesem Rahmen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland. Die Vorträge aus den Bereichen der Physischen Geographie, der Humangeographie und der Geographiedidaktik bieten ein breites Themenfeld, zu dem auch interessierte Gäste herzlich willkommen sind.

In der Regel findet das Bremer Geographische Kolloquium zweimal pro Semester mittwochs um 18 Uhr in wechselnden Räumlichkeiten statt.