Bachelorkolloquium am 17.9.2015

Die Universitätsöffentlichkeit ist herzlich zum Septemberkolloquium eingeladen. Die BachelorabsolventInnen stellen ihre Abschlussarbeiten vor:

 

 

Session A – GW2:B1140

 

8:20 Jasmina Celic: Ursachen von ethnisch/religiös geprägten Kriegen. Das Beispiel des Bosnienkriegs (Mossig/Lischka)

9:00 Fabian Weidemann: Die Bedeutung des Bremer Einzelhandels für die Einzugsgebiete im Bundesland Niedersachsen - Auswertung der Erhebung 'Vitale Innenstädte 2014' (Mossig/Anna-Lisa Müller)

9:40 Christoph Schiemann: Analyse des Online-Marketings im innerstädtischen Einzelhandel - Am Beispiel Bremen (Mossig/Lischka)

11:00 Leonie Galonska: Auswirkungen der Suburbanisierung Bremens, im besonderen Bezug auf Gemeinde Lilienthal. (Anna Lisa Müller/Lischka)

11:40 Stefanie Kirtzel: El Gran Canal - Chance oder Risiko für Nicaragua? Eine Analyse der erwarteten und erwartbaren Auswirkungen aus der Sichtweise der Politischen Ökologie.
(Flitner/Herbeck)

12:20 Kristin Didjurgies: Bewältigungsstrategien für zusätzlichen Stadtverkehr durch Events am Beispiel von Heimspielen des SV Werder Bremen (Herbeck/ Flitner)

13:00 Martin Mosewitz: Identifikation und Beurteilung von „ruhigen Gebieten“ in Bremerhaven. (Herbeck/Flitner)

13:40 Tim Rehbein: Operationalisierung von Nachhaltigkeit? Zertifizierungssysteme im Nachhaltigen Bauen. (Herbeck/ Flitner)

14:20 Isabelle Kruschel: Angebote des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in sich entwickelnden Stadtteilen: Die Erschließung der Überseestadt Bremen und der Hafencity Hamburg (Herbeck/ Lars Degen *Extern)

15:00 Gesa Robertz: Vergleich gravitativer Massenbewegungen in den Alpen hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf den menschlichen Lebensraum (Zolitschka/ Ohlendorf)

15:40 Claire Zimmermann: Einfluss der Umwelt auf Stra?enb?ume. Dendrochemische Untersuchungen mit Hilfe der XRF-Scanning Technik. (Ohlendorf/Zolitschka)

16:20 Sören Homeyer: Soziale Räume der Universität. Das Beispiel der Mensa der Universität Oldenburg (Mossig/Anna-L. Müller)

 

Session B – GW2:B1150

9:00 Adam Reichert: Ethik in der Raumplanung Gerechtigkeit und Bürgerbeteiligung - am Beispiel vom neuen Hulsberg-Viertel (Lossau/ V. Andreas)

9:40 Jana Sophie Wiese: Lokale Kultur als Entwicklungsfaktor für Städte im Strukturwandel. Eine Analyse in der Überseestadt Bremen (Anna-Lisa Müller/ Lossau)

10:20 Jannik Littek: Die Rolle der Studierenden in der Stadtentwicklung. Eine Analyse in der Bremer Neustadt. (Anna-Lisa Müller/ Lossau)

11:00 Katharina Müller: Quartierseffekte in Programmgebieten der "Sozialen Stadt". Eine Untersuchung am Beispiel des Programmgebiets Osterholz-Tenever in Bremen
(Lossau/V. Andreas)

11:40 Conrad Borchert: Der Ukraine-Konflikt aus Sicht der Kritischen Geopolitik-Eine Analyse der Aussagen des intellectual of statecraft George Friedman (Lossau/ Lippuner)

12:20 Malte Eggers: Auswirkungen des Klimawandels auf die regionale Energiewirtschaft - Untersuchung der Potenziale und Risiken am Beispiel des Landkreises Rotenburg (Wümme)
(Venzke/ Profe)

13:00 Malo Feldmann: Deutsche Gewässerplanung nach Implementierung der EG-Wasserrahmenrichtlinie. Eine Betrachtung der ökologischen Auswirkungen am Fallbeispiel der Fischerhuder Wümmeniederung. (Venzke/ Profe)

13:40 Linus Beier: Wirkung habitatverbessernder Maßnahmen an Kleingewässern auf gefährdete Wiesen-Watvögel im Bremer Blockland (Venzke/ Arno Schoppenhorst *Extern)

15:40 Lena Alice Schmidt: Eine Analyse des Baumbewuchses der Emscherdeiche - Bewertung der Gehölze und Wurzelortung auf der Grundlage von Impulstomographie (Venzke/ Matthias Hower *Extern)

16:15 Daniel Schmedes: Renaturierungsmaßnahmen an der Weser - vergleichende Vegetationsaufnahmen am Hemelinger See und in Habenhausen in Bremen (Venzke/Diekmann)

16:50 Tjore Bahrenburg: Konsequenzen des Völkerkollapses von Apis mellifera – ein geographischer Vergleich (Venzke/ Steinecke)

 

 

Sondertermine

Henning Kriete: Mobilität von Grundschülern. Bedingungen, welche die selbstständige Bewältigung des Schulweges beeinflussen. (Mossig/ Tkaczick)
außerplanmäßig am Mo. 14.09.2015 um 13.30 Uhr. B1140

Janis Müller: Innenstadt oder Onlineshopping? Eine Analyse der Bremer Innenstadtbesucher
(Mossig/ Tkaczick)
außerplanmäßig am Mo. 14.09.2015 um 14.00 Uhr. B1140

Johanna Remus: Dark Tourism. Besuchermotive am Beispiel der Gedenkstätte Bergen-Belsen (Mossig/ Andreas Müller)
außerplanmäßig am Mo. 21.9. 12:00 B1140

Tim Bauermeister: Der Einfluss von Naturschutzmaßnahmen auf die Bewertung von touristischer Attraktivität - Am Beispiel der Urlaubsdestination Sylt (A. Müller/ Herbeck)
22.09 um 10 Uhr (außerplanmäßig, B1140)

Lisa Friederike Schlüter : Verpackungskonventionen im stationären Lebensmitteleinzelhandel – eine Untersuchung am Beispiel von Bio-Gemüse
(Weller/Lippuner)
außerplanmäßig am 24.09.2015 um 12:00 Uhr im Veranstaltungsraum des artec

Jan-Hendrik Weitz: Megaevents als Instrument der Stadtentwicklung am Beispiel der Olympischen Spiele (A. Müller/V. Andreas)
außerplanmäßig am Mi. 30.09.2015 um 10:30, B1140.

Felix Cordes: Der Einfluss von früheren Wohnerfahrungen auf die spätere Wohnortwahl (A. Müller/ V. Andreas)
außerplanmäßig am Mi. 30.09, 11:10 Uhr B1140.

Kristina Feuerherm: Der Fleischkonsum in Europa - eine Ursache für soziale und ökologische Probleme in Südamerika (Weller, Herbeck)
außerplanmäßig am Mi. 30.09, 11:00 Uhr SFG2210.

[bitte Ankündigung beachten] Nicole Duevell: Auswirkungen des demographischen Wandels auf den Breitensport - eine vergleichende Analyse zwischen den Regionen Bremen-Stadt und Letschin im Oderbruch. (Meyer zu Erbe/Scheibner)