Bachelorkolloquium am 17.7.2015

Wir laden herzlich ein zum universitätsöffentlichen Bachelorkolloquium des Studiengangs Geographie am 17. Juli 2015:

 

Session A – GW2:B1150

 

 

10:10 Manuel Cordsen: Rekommunalisierung der Abfallwirtschaft (Lossau/ Herbeck)

 

10:50 Rosa Sophie Aue: Die Konstruktion der nationalen Identität. (Lossau/ A.L. Müller)

 

11:30 Corinna Przibylla: Der Wolf in Niedersachsen. Strukturen und Probleme der Einwanderung. (Venzke/ Langer)

 

12:10 Julia Adelt: Skandinavische Geschiebe in Norddeutschland - Untersuchung zur quatärgeologischen Wissensvermittlung durch Geopfade und Findlingsparks (Venzke/ Langer)

 

12:50 Tim Riemann: Kondensstreifen-induzierte Bewölkung und ihre klimatischen Auswirkungen (Venzke/ Steinecke)

 

14:10 Lars-Christian Briesenick: Die Rolle von Wohnbebauung bei der Revitalisierung von ehemaligen Hafengebieten. (A.L. Müller/ Andreas)

 

 

Session B – GW2:B1140

 

12:20 Wiebke Jansen und Alena Plate: Palmölproduktion in Indonesien- Spannungsfeld zwischen ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten und Strategien der nachhaltigen Produktion. (Herbeck/ Tkaczick)

 

13:30 Vladimir Feldmann: Ernährungsverhalten Studierender im sozioökonomischen Kontext - Eine empirische Erhebung an der Universität Bremen (Mossig/ A.L. Müller)

 

14:10 Anneke Lara Klein: Die Bedeutung eines ökologischen Lebensmittelangebots für Studierende - Ein Vergleich zwischen der Universität Bremen, Oldenburg und Groningen (Mossig/ Weller)

 

14:50 Mareile Pohl: Studieren im Ausland Deutschland - Eine Analyse zur Wohnsituation der Erasmus-Studenten der Universität Bremen

(Mossig/ A.L. Müller)

 

15:30 Jessica Neumann: Die kenianische Blumenindustrie - eine Analyse der sozioökonomischen Lebenssituation ansässiger Farmarbeiter

(Mossig/ Tkaczick)