Abschlussarbeiten

  • Zowada, Christian, 2014. Sedimentologische und geochemische Untersuchungen einer Sedimentsequenz des Sees "Laguna Grande" Los Pelambres (Chile) zur Rekonstruktion der spätholozänen Umweltgeschichte. Bachelor Thesis, 62 S.
  • Paschke, Manuel, 2014. Sedimentologische und geochemische Untersuchungen einer Sedimentsequenz des Sees "Laguna Grande" Los Pelambres (Argentinien) zur Rekonstruktion der holozänen Umweltgeschichte. Bachelor Thesis, 47 S.
  • Henning, Kevin, 2014. Der Wert der Pflanzen - Konzeption und Evaluation einer Unterrichtseinheit zur Bildung für nachhaltige Entwicklung am Beispiel der Ringautobahn auf Teneriffa. Master Thesis, 95 S.
  • Weitz, Katharina, 2013. Vulkanismus auf Island und ökonomische Auswirkungen von Naturgewalten. Bachelor Thesis, 47 S.
  • Ripken, Malena, 2013. Quantifying links between natural forcing and human impact on two southern Appalachian headwater catchments, Coweta Hydrologic Laboratory (western North Carolina, USA). Bachelor Thesis, 29 S.
  • Jeltsch-Thömmes, Aurich, 2013. Monitoring des proglazialen Lac Blanc (Französische Alpen): Konsequenzen für die Interpretation der Sedimentabfolge. Bachelor Thesis, 56 S.
  • Bremer, Sebastian, 2013. Standortvergleich potenzieller Power-to-Gas Anlagen in Nordwestdeutschland. Bachelor Thesis, 24 S.
  • Burckhardt, Leonardo, 2013. GIS-gesteuerte Risikobewertung für gravitative Massenbewegungen im Kreis Buzau, Rumänien. Bachelor Thesis, 36 S.
  • Ahrens, Antje, 2013. Recent environmental changes recorded in laminated sediments of Lake Jaczno, Northern Poland. Bachelor Thesis, 32 S.
  • Wachler, Benno, 2012. Verlandungsprozesse in ehemaligen Außendeichskleipütten am Jadebusen (deutsche Nordseeküste) – eine vergleichende sedimentologische Analyse. Bachelor Thesis, 83 S.
  • Hahn, Annette, 2012. Climate change in southern South America during the last 51 ka based on geochemical analyses of Laguna Potrok Aike sediments. Dissertation, 125 S.
  • Dasenbrock, Cornelia, 2012. Rekonstruktion der Paläoumweltbedingungen anhand von Ooiden in den Sedimenten des Kratersees Laguna Cháltel, Argentinien. Bachelor Thesis, 42 S.
  • Profe, Jörn, 2011. The significance of XRF-Element ratios as grain size proxy tested with clastic-laminated sediment sequences from four lakes. Bachelor Thesis, 74 S.
  • Weber, Viora, 2011. Auswirkungen von Offshore-Windparks auf Benthosgemeinschaften in der Deutschen Bucht. Bachelor Thesis, 45 S.
  • Salje, Milan, 2011. Die Förderung von Erdgas mittels Hydraulic Fracturing und mögliche Auswirkungen auf die Umwelt am Beispiel des Förderprojekts der Firma Exxon Mobil bei Cappeln, Niedersachsen. Bachelor Thesis, 46 S.
  • Kröger, Anne, 2010. Integriertes Küstenzonenmanagement unter der Betrachtung von Nutzungskonflikten am Wirtschaftsstandort Nordsee. Bachelor Thesis, 35 S.
  • Schröder, Mareike, 2010. Die medienvermittelte Wahrnehmung von Naturkatastrophen am Beispiel einer Umfrage in Bremen. Bachelor Thesis, 42 S.
  • Schumski, Jost, 2010. Rekonstruktion der holozänen Umweltgeschichte auf der Stader Geest (Niedersachsen) anhand limnischer Sedimente aus dem Eversener See. Bachelor Thesis, 37 S.
  • Metzler, Janett, 2010. Die erdbebengefährdeten Megastädte Mexiko City und Tokio im Vergleich. Bachelor Thesis, 36 S.
  • Roos, Melanie, 2010. Farbanalyse von Seesedimenten mit digitaler Bildanalyse und Spektralfotometrie - ein Methodenvergleich. Bachelor Thesis, 42 S.
  • Nickelsen, Jana, 2010. Föhr - Insel im nordfriesischen Wattenmeer. Ein geographischer und umwelthistorischer Exkursionsführer. Bachelor Thesis, 52 S.
  • Brönnimann, Yvonne, 2010. Quaternary sediments from the North Scotia Ridge (Scotia Sea, South Atlantic): Interpretation of grain size distributions and palaeoenvironmental reconstructions. Diplomarbeit, 65 S.
  • Kastner, Stephanie, 2010. Patagonian lacustrine sediment records as palaeoclimate archives: multiproxy investigations at lago del Desierto and Laguna Potrok Aike, Argentina. Dissertation, 107 S.
  • Schulte-Loh, Isabell, 2009. Paläoumweltbedingungen im spätquartären Arktischen Ozean: Rekonstruktion nach sedimentologischen Untersuchungen an Sedimentkernen. Diplomarbeit, 80 S.
  • Simundic, Patrick, 2009. XRF-core-scanner element distributions indicating paleoenvironmental changes during the Weichselian and the Holocene from the Scotia Sea, South Atlantic. Diplomarbeit, 60 S.
  • Soltmann, York, 2009. Lithostratigraphie von Sedimentabfolgen vom Lomonosov Rücken: Signifikanz für Paläoumweltrekonstruktionen des spätquartären Arktischen Ozeans. Diplomarbeit, 102 S.
  • Geipel, Christian, 2009. Besonderheiten der holozänen Landschaftsgeschichte im Landkreis Friesland -- pollenanalytisch und dendrochronologisch dargestellt an der Lokalität Varel-Papierfabrik. Diplomarbeit, 65 S.
  • Bünning, Benjamin, 2009. Die Eignung von Böden für die Erdbestattung im Landkreis Osnabrück – Bewertung anhand einer GIS-basierten Darstellung und Fragebogenaktion. Diplomarbeit, 79 S.
  • Dahlendorf, Tobias, 2008. Natural Disaster: Tropische Wirbelstürme, dargestellt am Beispiel des Hurrikans "Katrina" und seinen Auswirkungen auf die Stadt New Orleans. Eine fachwissenschaftliche Darstellung und deren Umsetzung im Geographieunterricht der Sekundarstufe I zur Förderung der Lesekompetenz. Staatsexamensarbeit, 60 S.
  • Czymzik, Markus, 2008. Zwei warvierte Sedimentkerne des Ammersees der letzten 450 Jahre als Klima- und Umweltarchive. Diplomarbeit, 95 S.
  • Bluszcz, Philipp, 2008. Process studies and annually laminated sediments as instruments for high resolution palaeoclimatic and palaeoenvironmental reconstruction at Sacrower See (northeastern Germany). Dissertation, 146 S.
  • Fröhlich, Nicole, 2008. Der Klimawandel und seine Auswirkungen auf Norddeutschland mit Unterrichtsentwurf. Bachelor Thesis, 62 S.
  • Scharf, Frauke, 2008. Der Grundwasseraustritt im Sahlenberger Watt bei Cuxhaven: Datenerhebung und GIS-basierte Untersuchung der Ursachen und Charakteristiken. Diplomarbeit, 136 S.
  • Molski, Viktor, 2008. Umwelt- und Klimarekonstruktionen an laminierten Sedimenten des Sees Kramsko Male in Kaschubien (Nordpolen) – eine geochemische Pilotstudie. Diplomarbeit, 87 S.
  • Fehling, Astrid, 2007. Die Öffnung von Sommerdeichen als Kompensationsmaßnahme für die vierte nördliche Erweiterung des Container-Terminals "CT 4“ in Bremerhaven – Chancen und Risiken für Natur- und Küstenschutz in Zeiten des Klimawandels. Bachelor-Thesis, 55 S.
  • Könitz, Manuela, 2007. Lernzirkel El Niño ­ didaktische Aufbereitung einer Klimaerscheinung für den Geographieunterricht in der Sekundarstufe II. Staatsexamensarbeit, 104 S.
  • Meyer, Inka, 2007. Die "Kleine Eiszeit" in Südpatagonien - Ein Vergleich von paläoklimatischen Rekonstruktionen mit den Ergebnissen eines gekoppelten Atmosphären-Ozean-Modells. Diplomarbeit, 64 S.
  • Schuchert, Anne, 2007. Zielflächenidentifikation für Grundwasserschutzmaßnahmen. Eine GIS-Datenanalyse im Wasserschutzgebiet Großenkneten, Landkreis Oldenburg. Diplomarbeit, 95 S.
  • Blanke, Lasse, 2007. Jahreszeitlich geschichtete Sedimente des Lazduny Sees (Masuren, Polen) - ein Archiv für hochauflösende Umwelt- und Klimarekonstruktionen seit 500 n. Chr. Diplomarbeit, 79 S.
  • Wostbrock, Bianca, 2007. Aus "güst" wird günstig - Der Naturraum Geest und seine Kultivierung am Beispiel des Oldenburger Münsterlandes. Staatsexamensarbeit, 66 S.
  • Lüder, Britta, 2007. The potential of non-alpine lakes for quantitative palaeotemperature reconstructions based on subfossil chironomids: A comparative palaeolimnological study from southern Norway. Dissertation, 150 S.
  • Koch, Marcus, 2006. Morphologie, Genese und globale Verteilungsmuster quartärer Maarvulkane. Staatsexamensarbeit, 103 S.
  • Enters, Dirk, 2006. Rekonstruktion von Landnutzungswandel und Bodenerosion der letzten 2000 Jahre basierend auf den laminierten Sedimenten des Frickenhauser Sees (Unterfranken). Dissertation, 152 S.
  • Korr, Christian, 2006. Paläoumweltrekonstruktion der letzten 1600 Jahre an Hand von Sedimenten aus dem Karsee Laguna las Vizcachas (Patagonien, Argentinien). Diplomarbeit, 81 S.Korr, Christian, 2006. Paläoumweltrekonstruktion der letzten 1600 Jahre an Hand von Sedimenten aus dem Karsee Laguna las Vizcachas (Patagonien, Argentinien). Diplomarbeit, 81 S.
  • Haberzettl, Torsten, 2006. Late Quaternary hydrological variability in southeastern Patagonia – 45,000 years of terrestrial evidence from Laguna Potrok Aike. Dissertation, 142 S.
  • Kück, Barbara, 2005. Sedimentologische Studie zur Erfassung hydrologischer Variationen anhand von Ablagerungen aus dem Kratersee Laguna Potrok Aike (Südpatagonien, Argentinien). Diplomarbeit, 92 S.
  • Lieser, Katja, 2005. Lernzirkel "Salz" - Ein Beispiel zur Umsetzung vielperspektivischen Geographieunterrichts. Staatsexamensarbeit, 64 S.
  • Schwarze, Sonja, 2003. Vulkanismus - Gefahr und Faszination für Menschen: Entwicklung von internet-basierten Arbeitsmaterialien für den Einsatz in der Sekundarstufe II. Staatsexamensarbeit, 59 S.
  • Bluszcz, Philipp, 2003. Prozessstudien zur Kalibration sedimentärer Tracer. Partikeldynamik im Silvaplaner See (Südost-Schweiz). Diplom-Arbeit, 100 S.
  • Eilers, Klaus, 2003. Entwicklung und rezente Morphodynamik des Odermündungsraumes. Staatsexamens-Arbeit, 52 S.
  • Guerrero, Fernando, 2002. Sedimentologische und geochemische Untersuchungen an Oberflächenproben des Kontinentalhanges und des Schelfgebietes vor Namibia und Südafrika. Diplom-Arbeit, 85 S.
  • Kappel, Antje, 2002. Holozäne Umweltbedingungen rekonstruiert am Beispiel eines Sedimentprofils aus dem Varreler Schlatt, Landkreis Diepholz. Diplom-Arbeit, 100 S. Baier, Janina, 2002. Diatomeen als Indikatoren für Umwelt- und Klimaänderungen - Eine mittel- bis spätholozäne paläolimnologische Studie am Holzmaar, Westeifel. Dissertation (Universität Potsdam), 198 S.
  • Felgener, Sandra, 2002. Rekonstruktion der holozänen Umweltbedingungen am Beispiel des Sees Pastorendiek im Landkreis Diepholz, Niedersachsen. Diplom-Arbeit, 95 S.
  • Lüder, Britta, 2000. Paläolimnologische Untersuchungen am Sacrower See bei Potsdam - Laminierte Seesedimente als Archiv zur Rekonstruktion anthropogener und klimatischer Beeinflussung eines Ökosystems während der letzten 150 Jahre. Diplom-Arbeit (Universität Marburg), 80 S.